Soforthilfe im Sterbefall:

04822 - 37030

Sag´s mit Blumen

Das Grab schmücken, die Trauerfeier liebevoll gestalten: Blumen, Gestecke und Kränze sind die wohl schönste Lösung. Sie helfen, die Gefühle der Hinterbliebenen auf symbolische Art auszudrücken, und erweisen dem Verstorbenen einen letzten Gruß von Herzen. Wir vermitteln Ihnen gerne erfahrene Floristikunternehmen und Gärtnereien, die auf Ihre individuellen Wünsche eingehen und Ihnen eine hohe Qualität zu einem fairen Preis liefern.

Die folgende Liste zeigt Ihnen, was Blumen alles bedeuten können. Sie soll Ihnen helfen, die passende Dekoration für Sarg, Urne, Grab und Trauerfeier zu finden.

Blumenlexikon

Anemone: Erwartung, Hoffnung und Vergänglichkeit

Buchsbaum: Unsterblichkeit, Treue und Liebe über den Tod hinaus

Calla: Auferstehung, Hingabe und Verführung

Chrysantheme: Totengedenken

Efeu: Unsterblichkeit, Leben und Tod

Lavendel: Reinheit

Lilie:Symbol für das Heilige, die Reinheit, die Schönheit, die Liebe und das Licht

Lorbeer: Frieden und ewiges Leben

Lotus: Unsterblichkeit

Mimose: Tod, Leben und Unsterblichkeit

Narzisse: Schlaf, Tod und Wiedergeburt

Nelke: Freundschaft und Liebe

Primel: Hoffnung

Rose: Liebe, Schönheit und Vergänglichkeit

Stiefmütterchen: Dreieinigkeit und Erinnerung

Veilchen: Demut und Hoffnung

Vergissmeinnicht: Erinnerung und Abschied in Liebe

Wacholder: ewiges Leben

Zypresse: Tod, Trauer und Unsterblichkeit